ursinhausbild
ursinhaus platz
WEISSWEIN ROTWEIN
→ Bouvier → Blauburger
→ Chardonnay → Blauburgunder
→ Frühroter Veltliner → Blaufränkisch
→ Furmint → Blauer Portugieser
→ Gelber Muskateller → Blauer Wildbacher
→ (Gewürz)Traminer → Blauer Zweigelt
→ Grauer Burgunder → Cabernet Franc
→ Grüner Veltliner → Cabernet Sauvignon
→ Grüner Sylvaner → Merlot
→ Muskat Ottonel → Roesler
→ Neuburger → Syrah
→ Riesling → St. Laurent
→ Müller-Thurgau
→ Rotgipfler
→ Roter Veltliner
→ Sauvignon Blanc
→ Scheurebe
→ Weißburgunder
→ Welschriesling
→ Zierfandler
ZIERFANDLER

rebe zierfandler

Synonyme:
Spätrot

Herkunft/Verbreitung:
Wahrscheinlich aus Niederösterreich stammend. Der Zierfandler ist fast ausschließlich in der Thermenregion zu finden und begründete gemeinsam mit dem Rotgipfler den Ruhm des Weinortes Gumpoldskirchen.

Charakteristik:
Stellt keine hohen Ansprüche an den Boden, jedoch an die Lage. Empfindlich gegen Winterfröste, ansonsten genügsam. Mittlerer, unregelmäßiger Ertrag. Spätreifend.

Wein:
Goldgelb. Ausgeprägtes Fruchtbukett, würzig, extrakt- und alkoholreich. Wird meist mit Restsüße hergestellt.